Peakture = peak, picture, nature und adventure

Die Travel- und Outdoor-Blogger Peakture sind drei Bergverrückte, die uns über ihren Blog an ihren Abenteuern und ihren Besteigungen von zahlreichen Gipfeln teilhaben lassen.

Peaks, pictures, nature und adventure ist das, was für Julia, Jacqueline und Marc im Mittelpunkt ihrer Touren steht. Dabei bieten sie den Lesern nicht nur atemberaubende Fotos ihrer Ausflüge, sondern halten auch zahlreiche Outdoortipps und Ausrüstungstests für sie bereit.

Über den sieben Bergen

Ihre WebastoXperience im September verschlägt sie in den hohen Norden – einmal quer durch Norwegen. Startpunkt der Reise mit dem WebastoXperience-Car ist Bergen. Dort erklimmen sie zum Auftakt ihrer Tour mindestens einen der sieben Berge von Bergen. Die Berge in Stadtnähe ermöglichen auf der einen Seite den weitreichenden Ausblick über die schöne Innenstadt, auf der anderen Seite können die drei die zerklüftete Küstenlinie Norwegens mit seinen dutzenden Inseln erblicken.

Auf den Spuren der Wikinger

Doch Norwegen wartet nicht nur mit wundervollen Bergen auf seine Besucher. Auch die Fjorde sind ein Highlight jeder Expedition. Und wie könnte man diese besser erkunden als vom Wasser aus? Via Kajak begeben sich Peakture auf die Spuren der alten Wikinger, durch reißende Flüsse, umwerfende Wasserfälle und sprudelnde Lagunen. Vielleicht können sie auch noch den ein oder anderen Bade-Abstecher ins kühle Nass machen bevor es dann wesentlich kälter wird – bei ihrem ersten Gletscherabenteuer!

Eisformationen, Höhlen und Gletscherspalten: Was will man mehr?

Das Gletscherabenteuer wartet mitten im Herzen des Jotunheimen Nationalparks auf die drei Bergliebhaber. Der Bøverbreen Gletscher ist einer der größten Gletscher in Norwegen und kann als geführte Tour mit der richtigen Ausrüstung bestiegen werden. Wir sind jetzt schon gespannt auf die beeindruckenden Ausblicke über die Eismassen.

Weitere spannende Gipfel und Abenteuer

Sieben Berge von Bergen, Kajak-Tour und Gletscherabenteuer sind aber nur die Abenteuer der ersten drei Tage der WebastoXperience von Peakture. Auf dem Plan stehen außerdem noch die zwei höchsten Berge Norwegens: Glittertind (2.465 m) und Galdhøpiggen (2.469 m), ein Berg, der den Namen „Kirchturm“ trägt, ein Ausflug auf eine Insel, und die Stadt Oslo mit ihrer fast unberührten Natur innerhalb des Stadtgebiets, in der man Ski- und Kajakfahren, Eislaufen oder einfach nur Spazierengehen kann.

Heimkommen in die Wohlfühlatmosphäre

So viel Aktivität auf einem Road Trip – und das ohne Hotel? Damit bei unseren Abenteurern die Erholung aber nicht zu kurz kommt, können sie sich jeden Abend nach ihren spannenden und anstrengenden Touren an einen gemütlichen Ort zurückziehen, an dem sowohl Temperatur als auch Ausstattung zum Wohlfühlen einladen: das Xperience-Car! So können Julia, Jacqueline und Marc jeden Tag aufs Neue ausgeruht und voller Tatendrang ihre Gipfel in Angriff nehmen!